top of page

60 Orscheler rocken die Arena der Fraport Skyliners

Vereinsspieltag bei den Fraport Skyliners. Es ist angerichtet. Die TSGO Basketballer stürmen am 3. Adventswochendende die Süwag Arena in Frankfurt und lassen es krachen im Fan-Block mit 4440 anderen Zuschauern gegen Bochum beim 100:74.



 "Make some noise" war das Motto und die Spieler der Skyliner wurden von uns lautstark angefeuert. 60 Eltern und Kinder der TSGO Baller Minis U8 und U10 hatten große Freude an einenem tollen Spieltag. Das blaue Skyliner Maskottchen Dunking Kong schrieb in unserem Fan-Block für die Jüngsten fleißig Autogramme und animierte die Gruppe. Vor dem Spiel konnten viele unserer Kids und auch die Eltern an der Wurfanlage so manchen Preis erfolgreich gewinnen. Das Eltern-Kind Training von der Weihnachtsfeier zahlte sich gleich aus.


Selbst die jüngsten 5 Jährige Mini Luchse im TSGO Trikot hielten das Spiel aufgeregt durch und die Kinderaugen strahlten. Aber nicht nur die Kids, auch die  Eltern waren begeistert von der Atmosphäre und fieberten mit, dass kurz vor Schluß mit dem letzten Korbleger die 100 Punkte Marke geknackt wurde.


Im Anschluss nutzte der TSGO Nachwuchs die Möglichkeit, direkt am Spielfeldrand Aiden Warnholtz (Profispieler der Skyliners) abzuklatschen und Autogramme zu ergattern. An diesem Abend waren wir die viertgrößte Gruppe aus Hessen, die sich gemeinschaftlich für dieses Event angemeldet hatte. Ein großes Gruppenfoto mit dem Maskottchen und einem Skyliner Profi auf dem Parkett rundete den ereignisreichen Abend und schöne Vereinsaktion ab. Gerne nächstes Jahr wieder.



bottom of page