top of page

Ein klarer Sieg zum Abschied von Coach Weil

Die Basketballerinnen der TSG Oberursel haben ihr letztes Spiel unter Trainer Michael Weil mit einem deutlichen 58:24 (26:17) gegen Makkabi Frankfurt gewonnen. Damit beenden sie die Saison in der Platzierungsrunde der Damen-Bezirksliga auf dem dritten Platz.


Obwohl die Leistung der 1. Damenmannschaft aus Oberursel nicht immer überzeugend war, hatten sie das Spiel zu jeder Zeit im Griff. Sie starteten mit einem 10:5 im ersten Viertel ins Spiel. Der zweite Spielabschnitt war geprägt von einer schwachen Manndeckung in der den Oberurselerinnen die Zuordung, insbesondere bei Fast Breaks der Gäste, schwer fiel. Somit ging es mit 26:17 in die Halbzeit. Nach der Pause ließen sie den Frankfurterinnen allerdings kaum noch eine Chance und gewannen das dritte Viertel mit 14:3 und das letzte mit 18:4. Die beste Werferin der Gastgeberinnen war Hanna Fischer mit 14 Punkten. Bei Makkabi erzielte Anna Rippelbeck 12 der 24 Punkte ihrer Mannschaft.


Nach fast 20 Jahren an der Seitenlinie der Damenmannschaft und mehr als 40 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit verabschiedete sich Michael Weil von seiner Mannschaft und dem Verein. Ein gelungener Abschluss seiner langen basketballerischen Laufbahn.


H. Fischer (14), M. Weis (11), L. Meller (10), M. Weigel (10), P. Gottschlich (6), E. Barnhart (3), A. Brinkmann (2), D. Böhm (2), J. Weil, K. Leipnitz

Comments


bottom of page