top of page

1. Damen: Gelungener Abschluss der Vorrunde


Mit einem klaren Sieg gegen den SC Riedberg verabschieden sich die 1. Damen mit einem 61:37 in die Winterpause.

Die Mannschaft musste zum Ende der Vorrunde deutlich geschwächt mit nur sieben Spielerinnen gegen die Gäste aus Riedberg antreten. Aber von Anfang an zeigte das Team Einsatz und lag bereits nach dem ersten Viertel mit 15:4 in Führung.


Im zweiten Viertel fehlte es zu Beginn, trotz weiterhin gutem Zusammenspiel an erfolgreichen Abschlüssen. Erst in der fünften Minute kamen weitere Zähler hinzu. Trotzdem gingen die Oberurseler Damen mit einem komfortablen 26:8 in die Halbzeitpause.


Im dritten Viertel drehte auf Seiten der Gäste die ehemalige Oberurseler Spielerin Ari richtig auf und verwandelte alleine 14 der 18 gegnerischen Punkte. Aber die Gastgeberinnen hielten auf ihrer Seite mit starken 20 Punkten dagegen.


Ersatzcoach Patrick Weis, der für den erkrankten Michael Weil eingesprungen war, fand auch darauf die richtige Antwort. Er ließ die Verteidigung auf eine Box umstellen. Damit wurde die Riedberger Aufbauspielerin wieder aus dem Spiel genommen und die Damen konnten ihr Spiel im letzen Viertel zur Freude der Zuschauer mit einem deutlichen 61:37 beenden. Eine starke mannschaftliche Leistung.

L. Meller (11), D. Böhm (3), A. Brinkmann (10), E. Barnhart (5), M. Weis (10), P. Gottschlich (10), M. Weigel (12)



bottom of page