top of page

Unsere weiblich U16 ist auswärts weiterhin siegreich!


 

Wir freuen uns auf unser letztes Saisonspiel am kommenden Sonntag, den 26.03.2023, in der

Gymnasium Oberursel

 

Am Sonntag, den 19.03.2023, traf unsere WU 16 auf die Mannschaft aus Bonames.

Nach einem müden und holprigen Start um 10 Uhr morgens, fanden wir unseren Rhythmus und zogen konsequent zum Korb, wodurch wir das erste Viertel mit 11:6 für uns entscheiden konnten.


Im zweiten Viertel fehlte uns das Glück bei den Abschlüssen und die Konzentration in der Defense. Trotzdem blieben wir aktiv im Spiel und blieben mit zwei Punkten in Führung

(22:20).


Nach dem Seitenwechsel stellten wir auf eine Ganzfeld-Verteidigung um und erzielten so viele Ballgewinne, wodurch wir uns Fastbreaks erarbeiteten. Unsere konsequente und aggressive Defense setzte die Gegner unter Druck und forcierte Fehler bei den Gegnerinnen, die wir zu unserem Vorteil nutzen konnten (17:12).


Im letzten Viertel stand unsere Defense konsequent in den Passwegen und konnte so

vollends den Spielfluss der gegnerischen Mannschaft stoppen. Besonders zeigte sich hier der

Teamzusammenhalt und die positive Stimmung im Team (9:0). Letztendlich konnten wir das Spiel verdient für uns entschieden (48:32).

Zwo, drei, Sieg!


Wir freuen uns auf unser letztes Saisonspiel am kommenden Sonntag, den 26.03.2023, in der

GO Halle!


Stimme zum Spiel (Trainerinnen Jana Mayer und Noéma Roediger)

Auch Bonames war ein unbekannter Gegner, durch die gute Trainingseinheiten in der Woche

und einem guten Warmup ging es mit hoher Intensität ins Spiel. Durch fehlende Spannung auf unserer Seite schafften die Gegner es, das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Durch das Umstellen auf eine Ganzfeldpresse wachten die Mädels langsam auf und konnten sich zurück ins Spiel kämpfen. Durch die defensiven Stops & Steals erkämpften die Mädels sich Bälle, die sie in der Offensive verwerten konnten.


Gerade in der zweiten Halbzeit wurden die Mädels auf dem Feld präsenter und fingen an, das

umzusetzen, was im Training fokussiert worden ist, und konnten sich belohnen. Die Mädels haben weiter gekämpft und als Team zusammen gehalten, wodurch sie sich im Spiel immer weiter gesteigert haben- wir sind stolz auf die Leistung!


Auch wünschen wir Julia gute Besserung & eine schnelle Erholung!

Comments


bottom of page