Erfolgreiche öffentliche Vorstandssitzung 08.06.2022



Am 08.06.2022 hat die erste öffentliche Vorstandssitzung stattgefunden, zu welcher alle Mitglieder eingeladen waren, um mitzudiskutieren, Fragen zu klären und die Planungen für die neue Saison voranzutreiben.


Mirko (Abteilungsleiter) hatte es in der Sitzung schon gesagt: "Wir wollen das nicht für uns machen... sondern wir wollen mit allen Mitgliedern, Trainern, Eltern usw. eine Plattform haben, auf welcher wir uns austauschen können, um die besten Lösungen & Angebote für unsere Abteilung zu schaffen. Gerade nach den Corona-Spielzeiten müssen wir einfach wieder mehr gemeinsam machen".


Es war höchst erfreulich, dass bei der Sitzung aus fast allen Mannschaften Vertreter erschienen sind und auch Eltern haben an der Sitzung teilgenommen um folgende Punkte zu besprechen:

  • Wie stellen wir sicher, dass wir genug Schiedsrichter stellen, um den Spielbetrieb für alle Mannschaften sicherzustellen?

  • Welche Mannschaften werden gemeldet und an welchen Stellen benötigen wir noch Trainer?

  • Welche Events wollen wir demnächst wieder starten?

  • Wie können wir die offenen Posten des Schiedsrichterwarts und des Jugendwarts neu vergeben.

Auch der Förderverein war in Form von Michi und Martin vertreten. Sie waren sich einig: "Da kommt in den nächsten Wochen noch jede Menge Arbeit auf uns alle zu. Aber wir sind guter Dinge (auch durch den positiven und hilfreichen Input der Teilnehmer), dass wir das stemmen können. Wir haben wieder gemerkt, wie schön es ist in einem Verein aktiv zu sein bei dem so viele junge Leute bereit sind sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen".


Das Protokoll mit den Ergebnissen und Aufgaben werden wir hier demnächst online stellen.